<< Juli 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
161819202122
232526272829
3031     

qrafter-qrcode-20121120-193958

Spender-Liste Wetterstation Schule

Spendenliste für die Wetterstation an der Stadtteilschule Bramfeld

Geldspenden - Wetterstation Stadttteilschule Bramfeld
Datum Spender  Einnahmen
 
01.10.2012  IBM Teilspende
 690,00
     
     
Summe    690,00
Ausgaben für die AG Schulfunk per 31.12.2012
2012  Ausgaben
Ultimeter 2100 Wetter-station 299,00
Halterung für WSF-10200 39,00
Regensensor TB 90,00
Feuchte-/Temperatursensor 111,00
Mocro-Track APRS-Sender 200mW 140,00
Fracht und Nachnahmegebühr 11,00
Chip
49,00
Material 42,01
Summe 781,01
Saldo
-91,01

Projekt Wetterstation Stadtteilschule

Projekt Wetterstation Stadtteilschule Bramfeld

WetterstationIn diesem Projekt wird eine Wetterstation auf dem Dach der Stadtteilsschule am Bramfelder Dorfplatz realisiert.

Dazu haben wir uns eine komplette Station "Ulrimeter 2100" bei wimo angeschafft.

Ziel ist es, den Standort mit seinen Wetterdaten über APRS im Internet sichtbar zu machen.

Windrichtung (im Bild oben links):
Die Wetterfahne zeigt die Windrichtung an.

Windgeschwindigkeit:
Das Anemometer wertet die Geschwindigkeit des Windes aus.

Regenmenge (im Bild oben rechts):
Der Niederschlagsmesser verwendet das Prinzip des Kippbehälters, um die Regenmenge zu messen. Dabei wird ein mittig geteilter Becher vom Sammelgefäß befüllt, bei Erreichen der kalibrierten Füllmenge klappt der Becher um und entleert sich, die andere Seite wird befüllt.

Luftfeuchtigkeit und Temperatur (unterhalb des schwarzen Topfes):
Der kombinierte Luftfeuchtigkeits und Temperatursensor arbeitet mit einem Dickschichtkondensator. Ein niederfrequenter Oszillator verändert seine Frequenz in Abhängigkeit mit der Luftfeuchte und ermöglicht so sehr präzise Messungen. Der Temperaturfühler verwendeten einen vorgealterten Thermistor um langfristige Veränderungen auszuschliessen.
Mit diesem Sensor wird gleichzeitig die Messung des Taupunktes und der gefühlten Temperatur (Temperaturindex) ermöglicht.

Anzeige:
Mit dem blauen Display (beleuchtet) und dem eleganten silberfarbenen Gehäuse passtWetterstation Display2 das Ultimeter bestens in die Clubstation. Neben Windgeschwindigkeit und -richtung misst es den Luftdruck (Barometer), die Innen- und Aussentemperatur und den Windchill.
Eine Uhr und Datumsanzeige ist selbstverständlich auch dabei.

Fernziel:
Übertragung und Anzeige der Daten im Eingangsbereich der Schule - für alle sichtbar. Das wär' noch was!

Quelle: www.wimo.com

-Blog- Projekt Wetterstation Stadtteilschule

17.11.2012

Nachdem Axel DO4WA die Solarstation installiert und diese einen Probebetrieb hinter sich gebracht hat, hat er zusammen mit Jörg DM4DL die Wetterstation auf dem Dach des

Weiterlesen: -Blog- Projekt Wetterstation Stadtteilschule