70 MHz -BNetzA veröffentlicht Mitteilung

DARC 70MHzBetrieb kann starten
Die Bundesnetzagentur hat in ihrem Amtsblatt die Mitteilung 384/2017 mit der Regelung eines befristeten Zugangs zum Frequenzbereich 70,150 MHz bis 70,180 MHz für den

Amateurfunkdienst nun veröffentlicht – damit kann sofort mit einem 4-m-Betrieb begonnen werden.
Über die Freigabe hatte der DARC e.V. schon zuvor in einer Vorstandsinformation berichtet, die Sie auf der DARC-Webseite nach Login unter https://www.darc.de/nachrichten/vorstandsinformationen abrufen können.
Das Amtsblatt finden Sie indes unter dem Link https://tinyurl.com/lqzlpyf.

Quelle: DARC-Homepage 16.05.2017

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.