E13er zu Besuch auf der Cap San Diego

Cap San Diego im Hamburger Hafen: das war das Allemann sAusflugsziel einer Gruppe von E13-Mitgliedern am 18. September. Lars DL4APT arrangierte das Treffen von 16 Teilnehmern. Zur Stärkung gab es für jeden ein Getränk und ein Franzbrötchen, sodaß die nächsten Stunden überbrückbar waren. Hier die Gruppe vor dem Schiff an der Überseebrücke.

Pünktlich um 12:00 Uhr machte sich die Truppe an den Aufstieg. So kam es uns wenigstens vor, E13 CapSan 4961 sdenn das Laufbrett vom Ponton zum Eingang war nicht nur lang sondern auch ungewohnt steil. Wir sind ja keine Seeleute. Nach Erledigung der finanziellen Dinge an der Kasse empfing uns Leo, ein Mitglied der Crew, zur Führung.
Die Cap, wie sie kurz genannt wird, lief 1961 auf der Deutschen Werft in Hamburg als sechste und letztes Schiff dieser Klasse als Stückgutfrachter vom Stapel. Zusammen mit ihren Schwesterschiffen bediente sich die Route Hamburg-Südamerika.

1984 wurde dieser Schiffstyp von Vollcontainerschiffen abgelöst. 1986 kaufte Hamburg das Schiff, das zu diesem Zeitpunkt eigentlich schon vollbeladen mit Schrott zu ihrer Abwrackwerft unterwegs war. In der folgenden Zeit der Überholung und Renovierung wurde die Cap als Museumsschiff wieder fahrfähig gemacht, sodaß sie heute noch für Fahrten auf der Elbe und im Nord-Ostsee-Kanal eingesetzt wird.

An Bord gibt es auch einen kleinen Swimmingpool, der zum Bade einlädt. Leider darf dieser nicht genutzt werden, weil kein ausgebildeter Bademeister DSCF9105 san Bord ist !!!!!

Nach dem Rundgang treppauf und treppab vorbei an den 9 Zylindern der Maschine und dem Wellentunnel ging es zum Abschluß in die Funkstation, an der heute Rudolf DH3LK Dienst hatte. Dort trafen wir dann auch Bärbel DB6BN, eine Absolventin unseres Ausbildungskurses von E13 aus dem Jahre 2014/2015.

Uns allen hat die Ausfahrt toll gefallen und werden sicherlich noch oft darüber reden. Nun sind wir gespannt, welches Ziel der OV-Vorstand für das nächste Mal auswählt.
Dank an den Organisator!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok