So kommt man zum Prüfungsort in Hamburg

Es ist nicht ratsam mit dem eigenem PKW in die Sachsenstrasse zu fahren. Das Parkplatzangebot geht gegen Null.

Für die Anfahrt eignen sich:

S-Bahn Linie S3 / S31 bis "Hammerbrook" (Fußweg ca. 7 Minuten),

U-/S-Bahn bis "Berliner Tor" (Fußweg ca 25 Minuten) oder auf Bus 154 oder 160 umsteigen.

Buslinie 25
von „Bf Altona" Richtung „Sachsenstrasse"
über Holstenstrasse, Sierichstrasse, Landwehr, S-Hammerbrook (Süd) bis "Sachsenstrasse"
(fast vor der Haustür).

Buslinie154
von "U-S Berliner Tor (Bürgerweide)" Richtung „Bf Harburg"
eine Station bis "Wendenstrasse"
von "Bf Harburg" Richtung "Berliner Tor"
über Wilhelmsburg - Veddel bis "Wendenstrasse"
Fußweg dann ca. 7 Minuten).

Buslinie160
von "Wandsbek Markt" Richtung "Berliner Tor/Bürgerweide"
über Horner-Rennbahn, S-Rothenburgsort bis "Wendenstrasse"
von "U-S Berliner Tor (Bürgerweide)" Richtung "Wandsbek Markt"
eine Station bis "Wendenstrasse"
(Fußweg dann ca. 7 Minuten).

Die aktuellen Fahrpläne bitte auf www.hvv.de nachlesen.

Sachsenstrasse Anfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.