Sonder-DOK - was ist das?

Sonder-DOK

Jeder Funkamateur nennt oder verteilt im QSO seinen DOK (Distrikts-Ortsverbands-Kenner). Dieser weist ihn einerseits als Mitglied des DARC eV aus und gibt die Möglichkeit daraus meistens seinen Standort zu erkennen.

Für besondere Anlässe können Ortsverbände für ihre Clubstation einen Sonder-DOK beantragen. Anlaß wäre z.B. das Jubiläum des Ortsverbandes oder der Stadt.

Für die Bestätigung, daß dieser Sonder-DOK gültig ist, muß er auf der QSL-Karte eingedruckt oder gestempelt sein.

Der Sonder-DOK soll zur Funk-Aktivität Anreiz bieten.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.