Hamnet in Hamburg On Air

Wie Manfred, DL1JM, und Peter, DL9DAK, Hamnetantennen DB0SYvon der NDR-Betriebssportgruppe Amateurfunk mitteilen, ist Hamnet in Hamburg nach einem Test- nun in den Regelbetrieb übergegangen. Auf dem Haus 11 des NDR TV in Hamburg-Lokstedt wurden bei DBØFS in 70 m über Grund mehrere Hamnet-Zugänge eingerichtet. Neben dem Rundstrahler auf 2397 MHz gibt es auch auf 5815 MHz eine

120°-Sektorantenne in Richtung Nordwest, beide mit vertikaler Polarisation. Die Bundesnetzagentur hat weitere Frequenzen genehmigt, die man in den nächsten Wochen nach und nach in Betrieb nimmt.

Die SSID lautet „HAMNET". Die Netzanbindung erfolgt über eine 54 km lange 5-GHz-Linkstrecke zu DBØAGM in Lüneburg und von dort weiter über DBØAGI in einen VPN-Tunnel. Es stehen schon jetzt diverse Dienste über DBØFS bereit, wie E-Mail-Server, Audio-Video-Konferenzserver (Mumble und TeamTalk 4) sowie AV-Streaming über Icecast/NSV. Ein auch verfügbarer VoIP/SIP-Telefonie-Server mit internationaler Anbindung, Sprachmailboxen und Sonderrufnummern, z.B. für Rundspruchabruf, erfreut sich bereits jetzt großer Beliebtheit und verzeichnete in den vergangenen Monaten des Testbetriebs schon über 2000 Gesprächsverbindungen.

Für das Hamnet in und rund um Hamburg wurde die neue Webseite https://www.hamnet.hamburg eingerichtet. Dort kann man auch den Hamnet-Hamburg-E-mail-Newsletter über ein Online-Formular abonnieren, der die Anwender über Veränderungen und Neuerungen informiert.

Details über die angebotenen Dienste findet man auf https://db0fs.ampr.org (nur über das Hamnet erreichbar). Ziel ist es, in der Zukunft über Hamburg als Knotenpunkt Niedersachsen mit Schleswig-Holstein zu verbinden. Als nächstes wird eine Linkstrecke Richtung Pinneberg/Elmshorn aufgebaut, um den nordwestlichen Bereich außerhalb des Stadtgebietes besser zu versorgen. Weitere Linkpartner werden noch gesucht.

Quelle: Homepage DARC 15.02.2016

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok