<<  <  Juni 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  4  5
  911121314
1618192021
2325262728
30     

Willkommen auf unseren OV-Frequenzen!

| 10m: 28,550 MHz  |  2m FM: 145,550 MHz  |  70cm FM: 430,275 MHz  |  70cm digital: 438,175 MHz DMR TG 99 TS1 |

10m-SSB-Runde: Montags 19:00 Uhr 28,550 MHz | 2m-CW-Runde: Montags 20:30 Uhr 144,050 MHz
SSTV-Runde: Mittwochs 19:00 Uhr Elbe-Relais-Verbundes.

  • Neuigkeiten !


    >>> Vereinsaktivitäten bei E13 eingestellt! <<<

    Aufgrund der sich zuspitzenden Lage, den von staatlicher Seite getroffenen Vorkehrungen, wie Schul- und Grenzschließungen, Abriegelung von ganzen Inseln zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Corona Virus, wird auch beim Ortsverband E13
    jegliche Vereinsaktivität bis auf weiteres
    eingestellt.

    Demzufolge entfällt aus das traditionelle Vatertagstreffen bei E13 am21. Mai 2020.

    Das heißt, es wird vorläufig keinen Clubstationsabend geben.
    Dementsprechend fallen auch die kommenden OV-Abende aus.
    Stattdessen treffen wir uns auf den OV-Frequenzen zu verschiedenen Aktivitäten.
    Näheres hier.

    Für unsere Mitglieder wurde im Forum ein Board für Quarantäne-Hilfe eingerichtet.


    Diplom "HAD50"
    Seit dem 1. Januar 2019 kann unser neues Diplom "HAD50" gearbeitet werden.
    Zum Aufruf der Ausschreibungsbedingungen und die Liste der gültigen E13-Rufzeichen den entsprechenden Wunsch anklicken.


     Sonstiges:

    So kommt man zu uns - eine Anfahrtsbeschreibung

    Gesucht - Gefunden : unser Flohmarkt

Termine

Rufzeichen

Äußeres Zeichen der Qualifikation als Funkamateur ist eine persönliche Funkgenehmigungsurkunde und ein nur einmal auf der Welt vorhandenes Funkrufzeichen, das Call. Dieses muß bei allen Funkverbindungen genannt werden.

Die Rufzeichen aller Länder weltweit sind in bestimmte Blöcke eingeteilt.

Das Rufzeichen (Call) besteht in Deutschland aus zwei Buchstaben (Prefix), einer Ziffer und 2 bis 3 Buchstaben (Suffix), z.B. DK0HAT.

Die deutschen Rufzeichen haben den Prefix DA bis DR.

Für den Inhalt des Funkverkehrs gibt es kaum verbindliche Vorschriften. Das Abspielen von Musik sowie die Verbreitung politischer Ansichten ist unzulässig. 

Die dem Amateurfunk zugewiesenen Frequenzbereiche muß der Funkamateur einhalten. Andere Funkdienste dürfen durch seine Aussendung nicht beeinträchtigt werden.

Ein Verzeichnis aller Prefixe mit detaillierten Erläuterungen ist z.B. im Callsign-Directory von Hans Schwarz, DK5JI enhalten, welches im DARC-Verlag angeboten wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.